untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitledc-print, 20 x 24 inches, edition of 5

Invisible Publics (2014)

Die Fotoserie Invisible Publics entstand während eines längeren Arbeitsaufenthaltes in einer strukturschwachen Region in Nepal. Dort wurde ich auf den Zusammenhang zwischen Tageslicht und öffentlichem Leben aufmerksam. Mit Einbruch der Dunkelheit wird das Strassenleben aufgrund fehlender durchgehender Beleuchtung umformatiert und der öffentliche Raum verschwindet. Es scheint dann lediglich angedeutet und inselhaft im Lichtkreis einzelner Gebäude auf.  Es ist ein Wechselspiel zwischen den Bedeutungen des Sichtbaren und der gleichzeitigen Isolation des Dargestellten.

read more